Wohin geht meine Spende?

Von uns zu den Bedürftigen – Europa, Afrika und weltweit

  • Zunächst kommen Ihre Spenden auf unsere Spendenkonten bei der Bank für Sozialwirtschaft oder bei der Sparkasse Duisburg. Sachspenden gelangen zuerst in unseren Spezialcontainer.
  • Die Bedürftigen erhalten die Spenden teilweise als Geldzuwendung, meist aber als Sachwert – also in Form der notwendigen Hilfsmittel. Nehmen die Bedürftigen eine Maßnahme oder Dienstleistung in Anspruch (zum Beispiel im Bereich Sport, Kultur, blindengerechter Urlaub), so rechnen wir mit dem Anbieter ab.
  • Spenden für Afrika geben wir an unsere verlässlichen lokalen Partner, die ihrerseits über Einsatz und Kontrolle wachen und uns von allem berichten. Regelmäßig besucht unser Projektleiter die Standorte in Afrika.
  • Im vergangenen Jahr gingen die Spenden insgesamt an folgende Länder: Deutschland sowie Mali, Kenia, Tansania, Benin, Sri Lanka, Bangladesch sowie einige osteuropäische Länder.

Spenden Sie jetzt!

Über unser Spendenformular können Sie bequem online spenden. Helfen Sie uns jetzt.
Hier geht es direkt zum Spendenformular